Gepostet am Dienstag 03 Dezember 2019, um 15:34 Uhr

Experience Factory

  • Experience Factory
Eupener Karting nimmt eine neue Wendung und ändert seinen Namen
Eupen
Nach fast fünf Jahren nach dem Umzug in einen neuen Komplex, ändert Eupen Karting seine Bezeichnung in „Experience Factory".

In den vergangenen Jahren hat sich das Konzept erheblich weiterentwickelt infolge der exklusiven Nutzung von mehr als hundert Unternehmen der Besprechungsräume und des Restaurants mit dem Verzicht auf die Karting-Bahn. Dieser steigende Anspruch wird nun mit einem Shop, zwei Besprechungsräumen und dem brandneuen Restaurant „Monza" ergänzt, wenn auch der Schwerpunkt weiter auf die Karting-Bahn liegt.

Mit dem Wunsch, dem Publikum des Freizeitkomplexes ein einzigartiges Sport- und Geschmackserlebnis zu bieten, ist demnach auch ein neuer Name hinzugekommen: die „Experience Factory“.

Im Restaurant können Sie eine echte italienische Küche mit frischer, hausgemachter Pasta und einer monatlich erneuerten Speisekarte probieren.

Also, wenn Sie rund um Weihnachten einen unvergesslichen Moment im Freundes- bzw. Kollegenkreis genießen möchten, dann ist die Experience Factory eine kluge Wahl!
Mehr dazu